Schätze zum Entdecken – Schätze zum Bewahren

Mystische, grüne Wälder – ausgedehnte Steppen – ein Meer aus Alpenblumen – entlegene Bergdörfer:
Erleben Sie die faszinierende Welt der Schutzgebiete im Südlichen Kaukasus!

Zwischen dem schwarzen und dem kaspischen Meer, am kulturellen und biologischen Knotenpunkt Europas und Asiens, liegt die ‚Kaukasus-Ökoregion‘ – eine der artenreichsten und meist gefährdeten ökologischen Hotspots der Erde.

Lust auf Natur, überwältigende und kontrastreiche Landschaftseindrücke, die nur wenige Kilometer auseinander liegen? Das Netzwerk an Schutzgebieten im Südlichen Kaukasus umfasst Nationalparks, Naturreservate, Naturmonumente und geschützte Landschaften, die darauf warten von Ihnen entdeckt zu werden. Nehmen Sie sich einen Moment Zeit den Legenden und Geschichten dieser fesselnden Region zu lauschen und lassen Sie sich zu einem Besuch einer der facettenreichsten Regionen unseres Planeten inspirieren.

being-an-ecofriendly-visitor

Ein Besuch in den Schutzgebieten des Südlichen Kaukasus ist wie ein Besuch bei Freunden. Rücksichtsvolle Gäste schätzen wir am meisten. Ein aufmerksamer Gast, der die Bedürfnisse der Umwelt und seiner Gastgeber respektiert, der wird gern empfangen – und das immer wieder aufs Neue.